Finale Dahoam

Wir dürfen euch herzlich zu unserem „Finale Dahoam“ am 05. Juli bei uns im Schützenheim einladen. Hier können dieses mal nicht nur unsere Jungschützen, sondern auch unsere Erwachsenen zeigen, wie nervenstark Sie bei einem Final-Durchgang sind. Die Schüsse werden jeweils einzeln angesagt, was die Spannung während dem schießen stets ganz oben hält. Weitere Infos folgen nächste Woche…

Bürgerfesteinzug

Am 28. Juni steht wieder der jährliche Bürgerfesteinzug statt. Hier treffen wir uns in vollständiger Vereinstracht (bei den Damen Schützendirndl mit weißen Strümpfen, die Herren mit Sakko, Weste und Hut, die Jugend in schwarzer Hose, dem Vereinsoberteil und schwarzen (!) Schuhen) um 17 Uhr vor der VR-Bank, um uns dann gemeinsam zum Umzug aufzustellen. Wir freuen uns auf einen festlichen Einzug mit unseren amtierenden Schützenkönigen Donat, Eelco und unserem Jugendkönig Fabian.

FRONLEICHNAMSZUG

Wie jedes findet wieder der traditionelle Fronleichnamszug bei schönem Wetter in der Isarau statt. Treffpunkt ist um 08:30 Uhr am Schützenheim, damit wir genügend Zeit haben zusammen noch ein paar Bänke für den Gottesdienst herzurichten.

Dresscode ist wie immer bei den Damen im Schützendirndl und mit weißen Strümpfen, die Herren mit Sakko, Weste und Hut. Unsere Jugend kommt bitte in schwarzer Hose, dem Vereinsoberteil und schwarzen (!) Schuhen.

Nach der Prozession durch den Ort haben wir schon Tische im Pfarrzentrum zur Stärkung reserviert.

3. Florian-Hahn-Bundeswahlkreis-Schießen 2019

Florian Hahn lädt alle Schützen aus seinem Wahlkreis zum rein sportlichen
Bundeswahlkreis-Schießen 2019 ein.
Bundestagsabgeordneter Florian Hahn hatte die Schützenvereine der verschiedenen
Gaue im Bundeswahlkreis „München-Land“ erneut zum Bundeswahlkreisschießen
eingeladen. Fast 40 Schützen aus verschiedenen Vereinen waren der Einladung
gefolgt und traten mit 11 Mannschaften gegeneinander an. Die beste Schützin wurde
Anna Estermann (SG Gronsdorf) und mit dem besten Schuss in der Teilerwertung
sicherte sich Lukas Böhm (SG Eintracht Garching) die Ehrenscheibe der
Veranstaltung.
Florian Hahn, selbst aktiver Luftgewehr-Schütze, hatte 2013 die Idee zu dieser
Veranstaltung. Zum ersten Mal fand diese Veranstaltung nun im Nordosten von
München in Unterföhring statt. Tatkräftig wurde Florian Hahn bei der Ausrichtung
dieses Präzisionswettkampfes dabei durch die SG Immergrün Unterföhring
unterstützt
Im Anschluss an den Wettkampf kam bei der Siegerehrung durch unseren Landrat
Christoph Göbel, die Gauschützenmeisterin Renate Seethaler und den 1.
Schützenmeister Stefan Schnabel auch der gesellige Teil nicht zu kurz. Vielen Dank an alle helfenden Hände und alle Gewinner freuen sich auf die Reise nach Berlin.

 v.l.n.r. Stefan Schnabel, Christoph Göbel, Mannschaft- und Einzelsieger,
Renate Seethaler

Ein Fahnenband für die SG Immergrün Unterföhring

Es haben sich mittlerweile an die 60 Vereine in unserer Gemeinde Unterföhring etabliert. Vor kurzem ist der Männergesangsverein Unterföhring (kurz: MGV) mit der Zelter-Plakette dafür gewürdigt worden, „dass in der extrem wachsenden, modernen Gemeinde Unterföhring der MGV Unterföhring fester Bestandteil des kulturellen Lebens ist und für den Zusammenhalt der Vereine und die Tradition des Ortes eintritt“.
Eine der wichtigsten Säulen in dieser Vereinslandschaft waren und sind die Traditionsvereine. Nicht nur bei Volkstrauertag, Bürgerfesteinzug und Fronleichnam präsentieren sich diese Vereine ihrer Tradition und Brauchtum entsprechend mit ihren Fahnen und Fahnenbändern. Gerade Bayern wird heute für seine Vielfalt an Traditionen geschätzt. Die Menschen pflegen ihre über Jahrhunderte gewachsene, besondere Prägung mit Hingabe: Brauchtum hat in Bayern und ganz speziell auch in
Unterföhring deshalb einen ganz besonderen Stellenwert.

Das Fahnenband ist traditionell ein Symbol für enge freundschaftliche Verbundenheit, hier zeigt sich diese zwischen dem MGV Unterföhring und dem Schützenverein Immergrün Unterföhring. Es ist eine besondere Ehre für uns, dass wir vom MGV Unterföhring zu seinem 100jährigen Bestehen dieses Fahnenband überreicht bekommen. Der MGV Unterföhring gestaltet immer einen festlichen Rahmen bei unserer Vereinsmesse und im Anschluss erfreuen Sie uns in unserem Schützenheim bei Weißwurst und Brezn mit Ihrem Gesang – genauso, wie es in vergangenen Zeiten begann.
Wir freuen uns auch in Zukunft auf viele gemeinsame Veranstaltungen und Feste und werden sicher auch in den nächsten 100 Jahren weiterhin eng verbunden bleiben.
Wir gratulieren nochmals zum 100-jährigen Jubiläum und sagen Danke!